95% Ruckelfrei
Soli-Fläzen unter freien Himmel

Mäkkelä website.jpg

Soli-Fläz...wofűr eigentlich? 

 

Liebe Freund:innen der Freiluftmusik.

 

Wir haben uns entschlossen zu unserer Veranstaltung am Sonntag all' unsere Gewinne, der von euch genossenen Getränken und Kuchen, an zwei Gruppierungen in Plauen als kleinen Beitrag zum Erhalt von zukünftigen Kulturabenden mit musikalischer Begleitung zu spenden. Die Vielfalt an subkulturellen Angeboten die wir hier in Plauen und Umgebung genieszen können ist ein Luxus den es zu erhalten gilt. Kommt rum und konsumiert für den guten Zweck. Denkt bei der Sparschweinschlachtung auch daran einen kleinen Beitrag für den Künstlerhut einzupacken.

Wir freuen uns auf euch, in diesem Sinne bis Sonntag.

 

PS: Die beiden Gruppierungen sind P-Town Unity e.V. und die Gruppierung, die für die @fetedelamusiqueplauen verantwortlich ist, welche die Spenden erhalten.

 

Am 11.07. um 16Uhr melden wir uns wieder zurück und lassen den Sommer über mal die Technik sowie das Digitale weg.

Umso gröszer ist die Freude das uns ein so wunderbarer Künstler aus dem Digi-Tal holt und sein im April veröffentlichtes Album "Trade & Anger" vorstellt.

Mäkkelä / Fin

 Seit Jahren konsequent an jeder Erwartungshaltung vorbei, ist der Finne Mäkkelä zweifellos einer der derzeit spannendsten Acts der europäischen Songwriter-Szene. Schmerzhaft schöne Songs zwischen Folkpunk-Attitüde, Storyteller-Tradition und Vaudeville-Charme, gereift auf endlosen Tour-Kilometern quer durch Europa und darüber hinaus. Mäkkelä's konsequent am Mainstream Vorbeischrammen, brachte ihm zwar über die Jahre einen Kulturpreis der Stadt Nürnberg, eine Nominierung für den Deutschen Folk Award und eine loyale Anhängerschaft ein, für die breite Masse ist das aber nach wie vor einfach zu sperrig. Besserung eher nicht in Sicht. Emotionale Shows irgendwo zwischen Strummer, Cohen und Waits. Ab Sommer 2021 wird Mäkkelä sein im April des Jahres erschienenes Album „Trad & Anger“ sowie abSeptember den Nachfolger „Dog & Typewriter“ auf vorwiegend Solo-Konzerten live vorstellen.

Kommt vorbei und erfreut euch an den Klängen der Musik, genieszt ein Bier - vernab vom Stresz der Stadt und Nutzt unser zur Verfügung gestelltes Flunkyball-Areal  ;)

Der geplante Ablauf:

Einlass - ab 16Uhr

Folk von Mäkkelä - circa ab 16:35-18:35Uhr

eNDE - 19Uhr

P.S. Es wird ein paar Hygiene-Masznahmen vor Ort geben. Bitte achtet diese zum Schutz von Künstler, Mitwirkenden und den Menschen die zur Veranstaltung kommen.

Zur Facebook-Veranstaltung:

bannner mäkkelä.png